Remove Empty Directories

Remove Empty Directories 2.2

Alle leeren Ordner auf der Festplatte löschen

Remove Empty Directories findet und löscht leere und nicht mehr benötigte Verzeichnisse. Die kostenlose Software geht dabei schnell und effektiv ans Werk. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schnell und effektiv
  • Filter-Funktion

Nachteile

  • keine Backup- oder Restore-Funktion

Herausragend
8

Remove Empty Directories findet und löscht leere und nicht mehr benötigte Verzeichnisse. Die kostenlose Software geht dabei schnell und effektiv ans Werk.

Remove Empty Directories analysiert zunächst die komplette Festplatte oder ein vom Nutzer vorgegebenes Verzeichnis – samt Unterordnern. Anschließend lassen sich die aufgespürten leeren Verzeichnisse per Mausklick löschen. Per einstellbaren Filterregeln lässt sich die Suche individuell einstellen.

Fazit Remove Empty Directories fördert im Handumdrehen alle leeren und nicht mehr benötigten Ordner zu Tage. Die Freeware legt allerdings keine Sicherheitskopie oder einen Wiederherstellungspunkt an. Man sollte also genau wissen, was man tut, bevor man die Verzeichnisse endgültig löscht.

Remove Empty Directories

Download

Remove Empty Directories 2.2